Startseite   
Reiseberichte Fotogalerie Wetter in Schweden WebCams in Schweden News aus Schweden News aus Island Sonnenaktivität und die Chance auf das Polarlicht. Sabbat!! 3 Monate in Schweden und Norwegen. WebCam Schenefeld Wetter in Schenefeld Gästebuch Kontakt Impressum

Sabbat!! 3 Monate in Schweden und Norwegen.

Weblog:

Mittwoch, 29. Juli 2015 - 21:53 Uhr
Der Strand von Hvide Sande. Zur aktuellen Position hier klicken.

Nun ist es so weit...knapp 3Monate unterwegs als Camper gehen jetzt zu Ende. Ich habe mich so daran gewöhnt, es könnte noch lange so weiter gehen. Die letzten Tage war ich mit meinem Neffen und seiner Freundin hier in Hvide Sande (DK). Wir haben viel Zeit am endlosen Sandstrand verbracht und das gute Wetter genossen. Ich habe oft an die letzten Monate in Schweden und Norwegen gedacht. Die Wanderungen im schwedischen Fjell, das Nordkap und die nicht untergehende Mitternachtssonne. Natürlich auch an die Menschen die mir während der Reise begegnet sind, die ich besucht habe, oder die mich ein Stück auf meiner Reise begleitet haben.
Da war mein Nachbar Uwe, den ich ganz zu Anfang auf der Insel Fehmarn besucht habe und der mich zum Mittag auf dem Campingplatz eingeladen hat.
Volker, der mich auf den Wanderungen im Nationalpark Tiveden begleitet hat.
Cordula und Peter, bei den ich zum Grillen eingeladen war.
Bei Thea und Egon war ich eine ganze Woche und durfte jeden Tag die Kochkünste von Thea bestaunen und genießen.
Auch Daniel hat mich nach getaner Arbeit zum Grillen eingeladen und wir haben auch noch den 3.Geburtstag von Enog gefeiert.
Ruth und Dörthe haben mich zum Nordkap begleitet.
Auf der Insel Öland war ich zu Gast bei Kronprinzessin Victoria, die ihren 38.Geburtstag gefeiert hat.
In Südschweden war ich bei Resi und Heino zu Gast und im dänischen Hvide Sande haben mich Julia und Mark begleitet.
Außerdem habt ihr alle diesen Reisebericht, bis heute 29.Juli 2015, 4875mal aufgerufen. Ihr habt in mein Gästebuch geschrieben und mir viele Mails geschickt. Dafür danke ich euch allen und hoffe, dass ich niemanden vergessen habe. Diese lange Reise war für mich eine sehr intensive und schöne Zeit. Ich würde es jeder Zeit wieder so machen.

Mittwoch, 29. Juli 2015 - 21:53 Uhr
Danke Ruth

Mein größter Dank gilt meiner Frau Ruth, die mich so lange hat allein reisen lassen.

Mittwoch, 29. Juli 2015 - 21:52 Uhr
.

.

Mittwoch, 29. Juli 2015 - 21:52 Uhr
.

.

Mittwoch, 29. Juli 2015 - 21:52 Uhr
Ein letztes mal den Strand und das Wasser genießen. (Hier klicken zum neusten Video)


Ältere Beiträge

Anmelden